17.6.11

Hurricane Festival 2011


Friendly Fires - Jump In The Pool



Liebe Leser, es ist soweit!
Heute gegen 11:30 Uhr geht's von Münster aus auf große Fahrt Richtung Scheeßel in Niedersachsen, zum Eichenring. Denn eines der größten deutschen Festivals will heftigst begangen werden: Das Hurricane Festival 2011 lockt mich und etwa 70.000 andere musikbegeisterte Menschen in die Provinz, um dort fein zu feiern.
Das Zelt ist parat, ebenso die Schlafsäcke und das Proviant in Form von Fressalien und - ähem - Alkoholischem. Ich habe eine hübsche Checkliste abgearbeitet und sollte diesmal doch wirklich nichts vergessen haben! Dies wird mein zweites Mal beim Hurricane sein, und mein drittes Festival insgesamt (das MELT! wartet übrigens auch schon in einem Monat auf mich, ui weh!). Neben meiner Campingausrüstung habe ich ein paar flotte Mädels im Schlepptau. Oder eher: Sie mich! Ich fahre nämlich nicht selbst. Unter anderem befindet sich meine gute Fee Lari dabei - bessere Begleitung kann man sich kaum wünschen!

Am meisten freue ich mich schon auf Acts wie Friendly Fires, I Blame Coco, My Chemical Romance (um der alten Zeiten Willen), Two Door Cinema Club, Lykke Li, Frittenbude, Bright Eyes, Hercules And Love Affair, Crystal Fighters, Arcade Fire, Darwin Deez, The Hives, Portugal. The Man, The Chemical Brothers oder Crookers.
Selbstredend bin ich auch für viel Neues offen. Ich lass mich überraschen!

Auch, wenn der Wetterbericht sehr sehr schlecht aussieht, denke ich, dass es diesmal wieder die feinste Gönnung wird! Dass ich direkt am Montag eine Klausur schreibe, lassen wir mal geflissentlich außer Acht.
Auf ein schönes Festival-Wochenende also. Vielleicht treffe ich ja den ein oder anderen von euch. Hoffentlich lese ich vor Abfahrt noch ein paar Kommentare, ansonsten verlasse ich mich auf Menschen mit ultimativen Smartphones.
In diesem Sinne,

Felix
xx

1 comment :

  1. Danke fürs verfolgen,und selbst super blog :)

    ReplyDelete